Alle Beiträge von Wilhelm Krautwaschl

Glauben – was ist das?

Das Evangelium des heutigen Sonntags in unseren katholischen Kirchen mit der Feststellung Jesu gegenüber einer kanaanäischen Frau: “Dein Glaube ist groß!” hat mich wie von selbst an Tage in Hannover erinnert. Der Pastoraltheologe Matthias Sellmann hat dort in 15 Minuten seine Sicht zum Thema “Glaube” dargelegt. Diese öffnet Horizonte …

Teil 1:

Teil 2:

 

Wer den Vortrag lieber nachlesen möchte:

Sellmann, Matthias: Glauben, oder: Vom Unterschied zwischen Teebeuteln und Piranhas, in: Elhaus, Philipp – Hennecke, Christian u.a. (Hg.): Kirche2. Eine ökumenische Vision, Würzburg: echter 105-114.

Umgehen in der Kirche miteinander

Wiewohl Jesus uns das Gebot der gegenseitigen Liebe als “sein” Gebot hinterlassen hat gilt es sich einzugestehen, dass immer wieder nach anderen Gesetzmäßigkeiten miteinander gelebt wird. Damit aber wird “Kirche” entstellt. Schon seit einigen Monaten begleitet mich die Ansprache des neuen Passauer Bischofs Dr. Stefan Oster, die er am Ende seiner Bischofsweihe gehalten hat. Im zweiten Teil, ab Seite 5, nimmt er zum notwendigen Miteinader in der Kirche Stellung. Das passt. Und: das macht mich, das macht uns in der Kirche glaubwürdig.