Wort zum Leben

Ein Schriftwort aus den Texten der Messfeier des jeweiligen Tages wird hier täglich mit einigen Worten erklärt. Es wird eingeladen, dieses Wort ins Leben mitzunehmen.



6.3.
sich festmachen im Glauben: vertrauensvoll bitten
„Weide dein Volk mit deinem Stab“ (Mi 7,14–15.18–20) hören wir in der Tageslesung aus dem Buch des Propheten Micha. Mir klingt dieses Wort so, als ob es die flehentliche Bitte aussprechen würde, trotz allem, was der Mensch so treibt, Gott um seine Nähe zu bitten. Nur aus diesem Vertrauen kann ich letztlich mein Christsein leben.
vgl. unser Zukunftsbild I.

Bei so manchen der täglichen Betrachtungen wird auf das „Zukunfstbild der Diözese Graz-Seckau“ verwiesen, das uns seit dem Jubiläumsjahr begleitet. Hier können Sie es nachlesen.

Gemeinsam unterwegs