Wage zu träumen LVIII

“Über den Deutungsnotstand der Kirchen in Zeiten von Corona ist schon viel geschrieben worden. Der religiöse Mensch indes kann über der Seuche nicht wirklich verzweifeln. Denn er hat sich ohne Wenn und Aber der Fürsorge Gottes überantwortet.” – Ein lesenswerster Kommentar in der NZZ von Peter Strasser zur Kirche in/nach Corona.