Wage zu träumen XVII

Da ich diese Gedanken bekanntlich ausgehend vom jüngst erschienenen Buch unseres Papstes “Wage zu träumen” niederschreibe, soll hier auch ein Kommentar zum Buch Platz haben: der Übersetzer des Buches ins Deutsche, P. Bernd Hagenkord SJ gab in seinem blog jüngst einige Überlegungen ab – ich verweise hier auf den Artikel “Francescotopie”.