Wort zum Leben


29.11.
ER kommt
Viele Stellen aus dem Buch des Propheten Jesaja machen deutlich, dass Gott im Kommen ist. Auch heute wird uns eine verkündet. Und dort, wo ER ist, ist Leben, herrschen paradiesische Zustände (Jes 4,2–6). Ja: Gott ist im Kommen – im Heute. Er tritt mir in unterschiedlichen Gestalten entgegen: in den Sakramenten, in den Gestalten von Brot und Wein, in denen die ein Amt in der Kirche ausüben, im Nächsten. – Ich hoffe, dass ich Sein Kommen nicht übersehe.
vgl. Zukunftsbild – Titel

Bei so manchen der täglichen Betrachtungen wird auf das “Zukunfstbild der Diözese Graz-Seckau” verwiesen, das uns seit dem Jubiläumsjahr begleitet. Hier können Sie es nachlesen.

Gemeinsam unterwegs